News

Hier erfährst du alles was gerade bei uns los ist,
bzw. für die nächsten Wochen und Monate auf dem Plan steht.
Außerdem teilen wir hier auch unsere liebsten Facebook-Posts
und Instagram-Momente miteinander.

 

 

Viele Schleifen beim Herbstturnier im Reitverein am Klövensteen e.V.

Unser Herbstturnier am 03.10.2018 war ein voller Erfolg und wir konnte alle einen schönen Tag verbringen. Es wurden fleißig Schleifen verteilt und dank EQUIVA Rellingen und Reitsport Schuldt Schenefeld hatten wir zusätzlich noch tolle Ehrenpreise über die sich jeder freuen konnte. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.

Am Ende des Tages wurde dann noch traditionell unser Vereinsmeister geehrt. Dieses Jahr konnte Kaya Kobbe mit Daily Dream den Pokal mit nach Hause nehmen und darf diesen nun ein Jahr lang bei sich behalten.

Mal schauen, wer ihn im nächsten Jahr bekommt.

 

 

Reiterflohmarkt

Unserer Flohmarkt im September 2018 war ein voller Erfolg!

Mit über 100 Meter Standfläche hatten wir ein breites Angebot vieler toller Sachen und ein großartiges Kuchenbuffet. Viele Sachen haben einen neuen Besitzer gefunden. Der nächste Flohmarkt im Frühjahr 2019 ist bereits in Planung!

 

 

 

Bundeschampionat(e) Warendorf-DOKR 2018: Donna Fiderella mit Jeannine Zöbelein

Jeannine Zöbelein ist mit Donna Fiderella, ihrer 5-jährigen Stute, am 02.09.2018 im Finale der 5-jährigen Deutschen Vielseitigkeitspferde ausgezeichnete 13. geworden.
 
Wir gratulieren!!!

 

 

Sieger des FN-Wettbewerbs: Zucht- und Pensionsstall Ramcke auf dem geteilten 1.Platz

Wow! Herzlichen Glückwunsch an Caro und Alex Ramcke und an Billie und an alle Mitwirkende des ganzen Stalls! „Unser Stall soll besser werden 2018“ – die Siegerställe des von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Fachzeitschrift ReiterRevue international ausgeschriebenen Haltungs-Wettbewerbs wurden am Sonntag (2. September) auf dem Springplatz der 25. Bundeschampionate in Warendorf geehrt.

Wir freuen uns sehr! Der Zucht- und Pensionsstall Ramcke hat bei dem diesjährigen Haltungs-Wettbewerb „Unser Stall soll besser werden 2018“ gemeinsam mit einem anderen Betrieb den 1. Platz gemacht. Ganz große Klasse!!!

 Zum Bericht der FN geht es  h i e r  .

 

 

Erfolgreiche 4 auf dem Birkenhof Springturnier (26.8.2018)

Contendra und Carinjo sind mit ihren Reiterinnen Leni und Mia am letzten Wochenende auf dem Birkenhof in einem zwei Phasen E-Springen und A-Springen erfolgreich gestartet. Hier ein paar Eindrücke der erfolgreichen Teilnehmer – gut sieht das aus! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Lavinia rockt erneut das Gelände

Meike Sellmer und Lavinia haben ihre gemeinsame Passion gefunden – Geländereiten. Mit ganz viel Herz und Mut greift Lavinia die Hindernisse an und meistert die Vielseitigkeitsprüfung der Kl. E in Harburg mit Bravour!

7,3 in der Dressur, zwei fehlerfreie Ritte im Springen und im Gelände und somit Platz 5 in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Prüfungen.

 

 

 

 

Ein weiteres erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns.

Antonia Stelter ritt mit ihrem erst 5-jährigen Bertie ihr 3. Turnier und konnte sich wieder platzieren. Diesmal wurde es der 11. Platz in einer E-Dressur auf Hof Sellhorn. 3 Starts und 3 Platzierungen, ein Schnitt der sich sehen lassen kann! Herzlichen Glükwunsch und viel Erfolg weiterhin mit deinem kleinen Wunderpony.

 

 

 

 

Das doppelte Lottchen? Photoshop? Oder sehen wir doppelt?

Nein, niemand hat hier einen Knick in der Linse, denn der Reitverein am Klövensteen ist nun stolzer Besitzer von zwei Vereinsanhängern, die allen Vereinsmitglieder ab sofort zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns riesig über diese tolle Möglichkeit und danken in erster Linie Martin, der sich um alles gekümmert hat und natürlich Caro und Alex, dass dies ermöglicht wird. Aber auch jedes Vereinsmitglied darf sich einmal kräftig auf die Schulter klopfen, denn ohne Mitglieder wäre das alles nicht möglich.

So genug Liebe verbreitet, wir werden jetzt die Anhänger einweihen!

 

 

Geländeturnier, Kiel-Nordmarksportfeld

Meike Sellmer und Vivian Anderson waren mit Casi und Lavinia in Kiel beim Vielseitigkeitsturnier. Vivian und Casi hatten einen super Start in der erst zweiten Geländeprüfung überhaupt! Meike und Lavinia erreichten mit einer 7,5 den 8. Platz im Stil-Geländeritt A*.

Herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen am 05.08.2018 ihr vier!

 

 

Der kleine Preis von Friedrichshulde

Antonia Stelter ritt in Friedrichshulde mit Bertie eine E-Dressur und erreichte mit einer 7,8 den 2. Platz. S u p e r , T o n i !  G u t  g e m a c h t !

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Lilly Seifert ist mit Felice heute (8. Juli) in Hanerau-Hademarschen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eine A-Dressur geritten und hat mit einer 7,5 ihren ersten Sieg mit Felice ergattert. Toni Stelter ist mit Bertie in einer Dressurreiter E eine 7,2 geritten und wurde 5. Auf Lavinia ist sie in einer E-Dressur mit einer 7,3 als 8. platziert worden. Herzlichen Glückwunsch!

 

Mannschafts-Springen im Derbypark

Der heilige Rasen in Klein Flottbek! Welcher Reiter träumt nicht davon einmal in seinem Leben das Grün im Derbypark
mit seinem Partner Pferd zu betreten, auf dem sonst der schwerste Parcours der Welt den top Springreitern alles abverlangt.

Die Deutsche Amateur-Meisterschaft 2018  im Derbypark Hamburg Klein Flottbek macht es möglich und auch von uns haben es sich einige Reiter nicht nehmen lassen, daran teilzunehmen. Unsere Mannschaft, bestehend aus Mia, Paula, Leona und Maike, hat sich den 6. Platz gesichert und dabei die legendäre Derbyluft geschnuppert.

 

Platz 2 in der E-Dressur

Trainerin Anja Britt ist stolz auf sie und wir sind es auch: Lily Sommer belegte den 2.Platz
mit Ready to Rumble II in der E-Dressur mit einer Wertnote von 7.9

 

Gelände-Training im Ausbildungszentrum Luhmühlen

Hier ein paar Eindrücke von unseren Vereinsmitgliedern beim Gelände-Training
bei Natalie Heinrich, weitere Termine stehen hier.

Dressur- und Springfestival in Sülldorf für 2018 abgesagt

Das Hamburger Dressur- und Springfestival des Reitvereins am Klövensteen, welches im Zucht- und Pensionsbetrieb der Familie Ramcke in Sülldorf stattfindet, pausiert im Jahr 2018. Grund dafür ist die Pferdekrankheit Druse, die im Frühjahr und Sommer 2017 auf der Anlage kursierte. Die hochansteckende Infektionskrankheit befällt die Atemwege von Pferden und kann unbehandelt zum Tod der Tiere führen.Seit Mitte August ist der Reitstall Ramcke wieder komplett drusefrei. Tierärztliche Untersuchungen haben dies nachweislich bestätigt. Die Stallungen der Anlage wurden zudem im Spätsommer gewaschen und desinfiziert.

Als rein präventive Maßnahme haben sich Stallbetreiber sowie der Vorstand des Reitvereins am Klövensteen im Sinne aller Turnierreiter und Gäste dennoch zu einer Turnierpause entschieden.

I m  F r ü h j a h r  2 0 1 9  findet das Festival wieder traditionell in Sülldorf statt.